Samstag, 31. März 2012

Artdeco Ceramic Nail Lacquer 225 Rainbow Green

Hallöchen ihr Hübschen,

wie bereits hier erwähnt, hatte ich in meiner Februar Glossybox den Artdeco Ceramic Nagellack in der Farbe 225 Rainbow Green. Schon Damals konnte ich nichts mit der Farbe anfangen, trotzdem dachte ich mir, gib dem Lack doch eine Chance. Die hat er nun bekommen…und ich mag ihn bzw. die Farbe nach wie vor nicht.
Der Lack an sich ist super, trocknet schnell und lässt sich gut auftragen. Aber die Farbe…geht gar nicht.
Für einen kleinen Vergleich habe ich ihn für euch in 1-3 Schichten lackiert und auf einer farbigen “Base”, Catrice Sir, Yes Sir!

Artdeco 225

Müsste ich mich entscheiden, gefiele mir die Variante auf Sir, Yes Sir! am besten. Leider kommt bei keiner der Varianten der leichte Blauschimmer, der in der Flasche zu Erkennen ist, zur Geltung.

Kommentare:

  1. Echt Schade, an sich ist der Farbton ganz hübsch.
    Aber solche Effekt Lacke dürfen einfach nicht so sheer sein wie dieser... Da ist sogar Fireworks von Douglas besser und sogar günstiger.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Deckkraft ist wirklich miserabel. Die Douglas Lacke kenne ich (noch) nicht!

    AntwortenLöschen
  3. ich finde ihn jetzt in zwei schichten gar nicht so schlecht, aber es kann einem ja auch nicht immer jede farbe gefallen, vielleicht findest du ja einen nette freundin, der du mit so ner farbe ne freude machen kannst. so mach ich das immer, wenn ich mich mal mit einem lack gar nicht anfreunden kann und so haben schon 3 stück den besitzer gewechselt und freude gebracht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Vorhaben ist leider gescheitert, die Farbe sagt keinem zu ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...