Dienstag, 14. Februar 2012

Da hilft auch keine e/s Base mehr

Hallöchen ihr Hübschen,

kennt ihr das, ihr steht morgens fröhlich den Pinsel schwingend im Bad und freut euch über euer Kunstwerk. Ein kurzer Blick auf die Uhr verrät, ihr müsst los. Auf geht´s!

Da Möhrchen nur ein 2-rädigen, fahrbaren Untersatz hat, muss man sich eben im Zwiebellook kleiden. Das ist aber nicht das Problem. Sondern DAS:


Durch die Eiseskälte der vergangenen 2 Wochen sah mein Augen Make Up fast immer so aus. Ist es nicht zum Heulen? Im wahrsten Sinne des Wortes. Kaum verlies ich das Haus und schwingte mein allerwehrtesten auf den Drahtesel, ging das Geheule los. Und dabei sah es doch noch vor paar Minuten gut aus. Mir blieb also nix übrig, als bei -15°C nur mit Mascara und evtl. Eyeliner das Haus zu verlassen. Durch die Tränen rutschte der Lidschatten ins Nirvana und hinterließ ein unschönes Bild. Aber auch nur an dem linken Augen.
Neben einer laufenden Nase musste ich mich also auch mit laufendem Lidschatten rumplagen. Hmpf!
Ein Glück ist die Eiszeit erstmal vorbei!

Kennt ihr das auch? Wenn ja, gibt es einen Trick?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...